Sternenberg

Die Sendeanlage Sternenberg – STBG befindet sich im Lokal der Feuerwehr Bauma-Sternenberg auf 888 M.ü.M. Die Anlage beheimate einst den UHF sowie den 50MHz Umsetzter, die genannten Anlagen wurden im verlaufe des Jahres 2018 und 2019 schrittweise auf die Sendeanlage Obere Warte – WART verlegt.
Heute beheimatet die Anlage noch einen HAMNET Knoten für die Anbindung der Sendeanlagen Hörnli – HB9AK, Uetliberg – HB9ZRH und Obere Warte – HB9NF. Zusätzlich bedindet sich am Standort noch ein UHF-HAMNET Zugang (NPR70) ein APRS-Digipeater, ein KiWi-SDR sowie ein UHF-Notfallumsetzer. Die Anlage verfügt über eine Notstromversorgung.

Höhe:                           888 M.ü.M
Locator:                       JN47KJ92UJ
Koordinaten:               47.38505 / 8.91548

Masthöhe:                   4m + 6m Dachhöhe
Hersteller:                    Letrona

Notstrom:                    Ja
Batterien:                     8x 12V 100Ah (2×4)
Nominalspannung:    +48V
Generator:                    Externe Generator einspeisung

Umsetzer:                    430MHz (Redundanz zu WART)
HamNet:                      Anbindung nach UTLI, WART, HNLI
HamNet User:             Ja, UHF NPR70 Highspeed Packet

Stationsjournal Sternenberg:

Sturmschaden Sternenberg und Störungen

Nach Lolita, Petra und Sabine, hat der Sturm Tomris nun einen Schaden am Standort Sternenberg hinterlassen. Vermutlich haben sich durch die vorhergehenden Stürme, die Briden gelockert und die GPM-1500, die als Empfangsantenne für den Kiwi-SDR dient, aus der Vertikalen gerissen. Die Antenne konnte am heutigen Sonntag wieder repariert und aufgerichtet werden. Da sich die Gelegenheit […]