Repeater Online

Seit kurzem ist nun das autonome Analog & C4FM Relais „Sternenberg“ (STBG) in Betrieb. Es arbeitet auf der Frequenz 438.2375 mit einem negativen Versatz von 7.6 Mhz. Um den Umsetzer aufzutasten wird ein CTCSS Ton von 67Hz benötigt. Die Anlage befindet sich im Feuerwehrlokal im zürcherischen Sternenberg auf 888 Meter über Meer.

IMG_1470

48V – Batterieversorgung

Die Anlage läuft auf einer Betriebsspannung von 48VDC und ist mit 4 Batterien à 12V/200Ah gespiesen. Netzspannung wird mit einer 48V Nonbreaking USV hergestellt. Die Anlage ist redundant über Hamnet angebunden. Der eine Link in Richtung Hörnli (HNLI) und der zweite in Richtung Uetliberg (UTLI). Die Anbindung ans Hamnet dient primär der Netzerweiterung von Hamnet sowie für die Netzwerkanbindung des APRS Digipeaters HB9NF-10 und den künftigen Betrieb eines Gateways für den Empfang und den Versand von E-Mail Nachrichten über Kurzwelle.

Ebenso ist am Standort ein auf Astersik basierter VOIP Server in Betrieb genommen worden. Der Server befindet sich noch in der Testphase und wird danach für HAM’s zugänglich sein.

Mastarbeiten

Mastarbeiten

Die Mastarbeiten auf dem Dach der Feuerwehrlokals gestalteten sich schwierig. Da am Trägermast eine Sierenenanlage sowie eine 160MHz Antenne der Feuerwehr bestehend war, musste man für die Masterweiterung als erstes eine Bewilligung für die tägige Ausserbetriebnahme der Sirenenanlage einholen sowie die Feuerwehrantenne auf einen Auslieger verfrachten. Die Sirenenanlage musste abgehängt werden, damit der Mast heruntergelassen werden konnte. Die grösste Problematik war das Einführen neuer Koaxial und Netzwerkkabel, da es sich bei der Sirenenanlage nicht etwa um eine elektrische Sirene handelt sondern um eine pneumatische mit 10 Hörnern und folglich 10 pneumatikschäuche die sich sternförmig in der Mastmitte treffen Dabei musste beachtet werden dass die, in die Jahre gekommenen Pneumatikschläuche nicht beschädigt werden. Nichts desto trotz durften wir noch am selben Abend die Aufrichte feiern. Künftige Arbeiten werden dann mit einem Skylifter erledigt was weniger umständlich ist und keine Abschaltung der Warnalage benötigt.

Repeater:

  • Yaesu DR-1XE
  • 438.2375 / -7.6
  • Subaudio: 67Hz
  • Sendeleistung: 20W
  • Antenne: Diamond X50

Digipeater:

  • TRX: Ascom SE-550
  • Modem: Microsat WX3in1 PLUS 2.0
  • Antenne: Diamond X5

Hamnet-Knoten:

STBG-HNLI:

  • TRX: Ubiquiti Bullet M5
  • Antenne: Airwin PAM-55-190 / 19dBi (18° Hor. / 18° Ver.)
  • Routing: Cisco RV082

STBG-UTLI:

  • TRX: Ubiquiti Bullet M5
  • Antenne: IT Elite PAT500023 / 23dBi (10° Hor. / 10° Ver)
  • Routing: Cisco RV082

Rack mit Equipment:

IMG_1503

Rack in STBG

Mast nach Abschluss

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.